Downloaden gretl

Hinweis: Die 32-Bit-Version von gretl wird unter 64-Bit-Windows ausgeführt, aber nicht umgekehrt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Windows-Installation 64-Bit ist oder nicht, können Sie dies auf der Microsoft-Wissensdatenbank überprüfen. Unabhängig davon, ob Sie aus der Quelle kompilieren oder eine vorkompilierte Binärdatei installieren, möchten/müssen Sie möglicherweise die Abhängigkeiten von gretl überprüfen. Der offensichtlichste Weg, Ihr Know-how in die gretl-Entwicklung einzutragen, ist das Schreiben eines Funktionspakets (mit gretls Skriptsprache hansl). Eine Liste der aktuellen Pakete finden Sie hier. Eine kurze Anleitung zur Herstellung von Funktionspaketen ist verfügbar (Danke, Stefano Fachin!). Gretl kann hier heruntergeladen werden: gretl.sourceforge.net/ Unterstützte Formate umfassen: eigene XML-Datendateien; Durch komma getrennte Werte; Excel-, Gnumeric- und Open Document-Arbeitsblätter; Stata .dta Dateien; SPSS .sav-Dateien; Eviews Arbeitsdateien; JMulTi-Datendateien; binäre Datenbanken im eigenen Format (ermöglicht gemischte Datenhäufigkeiten und Serienlängen), RATS 4-Datenbanken und PC-Give-Datenbanken. Enthält eine Beispiel-US-Makrodatenbank. Siehe auch die gretl-Datenseite. Haben Sie Ideen oder Code, die Sie zu gretl beitragen möchten? Wenn ja, würden wir uns sehr freuen, von Ihnen zu hören. Sie sollten sich wahrscheinlich der gretl-devel Mailingliste anschließen. Wenn Sie gretl verwenden, können Sie der gretl-users Mailingliste beitreten.

Dies ist eine Liste mit moderaten Lautstärken, in der Personen Hilfe anfordern und anbieten, neue Funktionen besprechen und so weiter. Es gibt auch eine gretl-announce Liste; Dies ist eine schreibgeschützte Liste, die Ankündigungen anlässlich neuer Veröffentlichungen von gretl aussendet. Vielen Dank an William Greene, Autor von Econometric Analysis, für seine Erlaubnis, in das gretl-Paket einige Datensätze aufzunehmen, die sich auf interessante Beispiele in seinem Text beziehen. Die Datensätze, auf die im Text verwiesen wird, sind im gretl-Format auf der Datensatzseite verfügbar. Das gretl Handbuch enthält drei PDF-Dateien, ein Benutzerhandbuch, eine Befehlsreferenz und einen Hansl-Primer. Englische Versionen davon, formatiert für US-Briefpapier, sind im gretl-Quellpaket und binären Distributionen enthalten. Gretl wird auf Anfrage über das Internet auf andere verfügbare Versionen zugreifen. Die manuellen Dateien finden Sie auch hier.

Wenn Sie gretl für Windows selbst erstellen möchten, suchen Sie bitte hier für eine detaillierte Anleitung und unterstützende Dateien. Das dort beschriebene Verfahren stützt sich auf MSYS2 und Mingw-W64. Gretls Hauptvorteil gegenüber anderen Softwarepaketen ist seine Fähigkeit, mit mehreren Add-Ons und von anderen Benutzern erstellten Funktionspaketen integriert zu werden. Dies wird die Erfahrung aller bereichern, wenn datenaus Statistiken und Ökonometrie analysiert werden. Das Softwarepaket basiert auf einer benutzerdefinierten, integrierten Skriptsprache namens hansl, einem Akronym für Hansls A Neat Scripting Language. hansl ist eine interpretierte Skriptsprache, die sich wiederholende Aufgaben automatisiert, sodass Benutzer problemlos Verfahren zur Implementierung von Techniken und speziellen Funktionen ausführen können, die in gretl fehlen könnten. Ähnlich wie Standardskriptsprachen verfügt es über Datenstrukturen mit Konditionen und komplexen Features sowie Schleifen. Es unterstützt auch nativ Matrizen als primitive Variablentypen. Einige der Funktionspakete und andere Add-ons für gretl sind in hansl geschrieben. Abgesehen von hansl enthält es mehr Programmierwerkzeuge sowie Matrixoperationen. Bei älteren Systemen wird gretl 1.9.3 unter Windows 2000 ausgeführt (und erfordert keine SSE2), und gretl 1.6.5 ist die neueste Version, die unter Windows 98 ausgeführt wird.

Wenn Sie keine Administratorrechte unter Windows haben, wählen Sie ein ZIP-Archiv aus der dritten Spalte aus. entpacken Sie diese an einem beliebigen Ort, an dem Sie über Schreibberechtigungen verfügen. Hinweis: Sie müssen die interne Verzeichnisstruktur des Archivs beibehalten, oder gretl funktioniert nicht. Beim Entzippen von Programmen kann diese Option als “Ordner aktivieren” bezeichnet werden. Das gesamte Archiv befindet sich in einem Verzeichnis namens gretl. Wenn Sie z. B. das Archiv in ein Verzeichnis mit dem Namen c:-userdata entpacken, befindet sich das gretl-GUI-Programm unter c:-benutzerdaten-gretl-gretl.exe.